Mon. Dec 5th, 2022

Die Linke in Bremen hat einen neuen Landesvorsitzenden. Die 24 Jahre alte Anna Fischer setzte sich am Sonntag gegen die bisherige Landesvorsitzende Cornelia Barth durch, wie Landesgeschäftsführer Andreas Hein-Foge mitteilte. Demnach wurde Fischer bei dem virtuellen Parteitag mit 39 zu 31 Stimmen bei vier Enthaltungen gewählt.

Bei den Männern konnte der bisherige Amtsinhaber Christoph Spehr seinen Posten gegen Felix Pithan verteidigen. Der 58-Jährige setzte sich den Angaben zufolge mit 44 zu 28 Stimmen bei drei Enthaltungen durch. Fischer und Spehr sind für zwei Jahre gewählt. Wegen technischer Probleme musste die Vorstandswahl um einen Tag verschoben werden.

An dem zweitägigen Online-Parteitag nahmen etwa 80 Delegierte teil. Die Linke hat in Bremen rund 700 Mitglieder und ist seit 2019 erstmals an der Landesregierung beteiligt. Dort stellt sie mit Claudia Bernhard und Kristina Vogt die Gesundheitsbeziehungsweise Wirtschaftssenatorin.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *