Mon. Dec 5th, 2022

Corona-Inzidenz nähert sich 300: Höchststand in Düsseldorf

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen nähert sich in Nordrhein-Westfalen der Marke von 300. Das Robert Koch-Institut (RKI) vermeldete am Freitagmorgen 291,5 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Am Vortag hatte die Sieben-Tage-Inzidenz noch bei 262,7 gelegen. Innerhalb von 24 Stunden kamen in NRW 13 663 neue Fälle hinzu. 35 Menschen starben in diesem Zeitraum an oder mit Covid-19.

Einen weiteren Höchstwert meldeten die Gesundheitsämter für die Landeshauptstadt Düsseldorf, die mit einer Inzidenz von 512,0 erstmals die Marke von 500 durchbrach. Dahinter lagen Wuppertal (507,3) und Solingen (481,2). Am besten war die Corona-Lage in Bielefeld mit 148,7 und im Landkreis Höxter (153,2).

Laut NRW-Landeszentrum für Gesundheit (LZG) stieg die Hospitalisierungsrate von 2,6 an Vortag leicht auf nun 2,67. Dieser Wert gibt die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche an. Der Anteil der Covid-Patientinnen und -Patienten an betreibbaren Intensivbetten sank dagegen von 10,21 Prozent am Donnerstag auf 9,41 Prozent am Freitag. Mit Stand vom Donnerstag waren im bevölkerungsreichsten Bundesland 403 Intensivbetten mit Beatmung frei.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *