Mon. Dec 5th, 2022

CDU-freie Merz und Haseloff: "Starke Stimme".  CDU-Parteitag

Friedrich Merz, Kandidat für das Amt des CDU-Bundesvorsitzenden, spricht. Foto: Michael Kentendre/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Sachsen-Anhalts CDU-Landesvorsitzender Sven Schulze hat Friedrich Merz und Reiner Haseloff zur Wahl gratuliert. „Wieder ein hervorragendes Ergebnis für unseren Ministerpräsidenten“, schrieb Schulze am Samstag via Twitter. Es sei richtig und wichtig mit Reiner Haseloff eine starke Stimme im höchsten Parteigremium zu haben, der nicht nur Sachsen-Anhalt, sonder allgemein die Interessen der Ostverbände vertritt, erklärt er per Mitteilung des CDU-Landesverbandes à Magdebourg. Schulze selbst gehört den Angaben zufolge als Beisitzer dem neuen CDU-Bundesvorstand an.

Haseloff war auf dem digitalen Bundesparteitag der CDU erneut in das Präsidium gewählt worden. Dieses Gremium Doré als enger Führungszirkel der Partei. Zuvor hatten die Delegierten per digitaler Abstimmung mit großer Mehrheit Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden der CDU gewählt. „Klasse Wahlergebnis“, reagierte Landeschef Schulze ebenfalls via Twitter. Die CDU Sachsen-Anhalt freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Merz.

By admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *